Fachbücher

Auslandskorrespondenz im globalen Zeitalter PDF

Kronzucker wurde 1936 in München geboren. Seine Mutter war Opernsängerin, sein Vater in der Tourismusbranche tätig. Er wuchs in Tegernsee und Auslandskorrespondenz im globalen Zeitalter PDF auf.


Författare: Verena Renneberg.
Untersuchung am Beispiel Lateinamerikas
Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Heiner Ullrich

Köln, 1962 wechselte er zum WDR Fernsehen. 1990 wechselte er zum Privatsender Sat. 1, wo er 1991 das Politmagazin Quadriga moderierte. Später war er auch Berater des Nachfolgeprojekts Akut. Kronzucker war zuletzt auch Diplomatischer Korrespondent des christlich ausgerichteten Rheinischen Merkurs. Ab 1991 lehrte er an der Universität Hamburg Journalistik. In Mexiko baute er ein Hotel auf.

In der Kronzucker-Entführung wurden 1980 in Barberino Val d’Elsa seine beiden Töchter und ein Neffe verschleppt und über zwei Monate festgehalten. Seine Tochter Susanne Kronzucker ist ebenfalls Journalistin und Moderatorin. Droemer Knaur, München 1981, ISBN 3-426-03667-3. Lübbe, Bergisch Gladbach 1989, ISBN 3-7857-0555-7. Gerd Weiss: „Ich glaube, das ist Amerika“. Lübbe, Bergisch Gladbach 1992, ISBN 3-7857-0648-0. Lizenz, Naumann und Göbel, Köln 1995, ISBN 3-625-10552-7.

Lizenz, Naumann und Göbel, Köln 1995, ISBN 3-625-10553-5. Lizenz, Naumann und Göbel, Köln 1996, ISBN 3-625-10554-3. Die schönsten Reiserouten in fünf Kontinenten. Naumann und Göbel, Köln 1997, ISBN 3-625-10555-1. Rütten und Loening, Berlin 1999, ISBN 3-352-00623-7. Verena Renneberg: Auslandskorrespondenz im globalen Zeitalter.