Jugendbücher

Bondage PDF

IJzeren voetring voor gevangenen transparent background. North and South America Bondage PDF indigenous U.


Författare: Tom Schmitt.
Bondage gehört nicht nur zu den Grundbestandteilen harter S/M-Sexualität. Dort haben Fesseltechniken ihren festen Platz, aber ein Blick in die Nachmittags-Talkshows oder ins Internet beweist: bedingungslose Hingabe, Unterordnung und Machtspiele üben ihren Reiz auch in ganz gewöhnlichen sexuellen Beziehungen aus. Die Gewißheit, mit dem Partner „alles" machen zu können bzw. die lustvolle Spannung, ihm wehrlos ausgeliefert zu sein, beflügelt die Phantasie. Immer mehr Menschen tasten sich an diese neuen Erfahrungen heran und entwickeln eine wahre Meisterschaft in raffinierten Sexspielen.
Wer sich auf Bondage einlässt, muß ernste Befürchtungen überwinden: Was geschieht mit mir, wenn ich mit Handschellen gefesselt, mit Seilen verschnürt, vielleicht sogar geknebelt bin? Wie kann ich vermeiden, daß es weh tut, daß ich mich verletze oder gar in Lebensgefahr gerate?
Zahlreiche Fotografien zeigen sämtliche Bondage-Materalien, relevante Knoten und Schritt für Schritt die einzelnen Fesselungen – ausgeführt am Körper des Mannes.

Debt bondage, also known as debt slavery or bonded labour, is the pledge of a person’s services as security for the repayment for a debt or other obligation, where the terms of the repayment are not clearly or reasonably stated, and the person who is holding the debt and thus has some control over the laborer, does not intend to ever admit that the debt has been repaid. Currently, debt bondage is the most common method of enslavement with an estimated 8. 1 million people bonded to labour illegally as cited by the International Labour Organization in 2005. The practice is still prevalent primarily in South Asia and Sub-Saharan Africa, although most countries in these regions are parties to the Supplementary Convention on the Abolition of Slavery.