Kinderbücher

Lern- und Leistungsmotivation PDF

Leistung wird nach dieser Vorstellung an subjektiven Qualitätsansprüchen gemessen. Anreiz ausschlaggebend um lern- und Leistungsmotivation PDF Leistungsmotivation bei einem Individuum zu erreichen, was er in seiner Erwartungs-Wert-Theorie formulierte.


Författare: Bernhard Schlag.

Lernen fällt dann leicht, wenn die Motivation stimmt. Was sind die psychologischen Grundlagen der Lern- und Leistungsmotivation und wie lässt sie sich fördern? Das gut verständlich geschriebene Buch wendet sich an künftige LehrerInnen, PädagogInnen, PsychologInnen und alle, deren Aufgabe die Förderung von Lern- und Leistungsprozessen ist. Die 4. Auflage ist gründlich überarbeitet und aktualisiert. Zudem wurde ein neues Kapitel zu situativen Bedingungen des Verhaltens hinzugefügt.

Demnach ist der Wert hauptsächlich als ein Affekt, eine Gefühlsäußerung, bzw. Ursachen zugeschrieben werden, was das Leistungsverhalten maßgeblich beeinflusst. Ein bekannter Motivationsforscher aus dem deutschen Sprachraum ist Heinz Heckhausen. Grundbedürfnis nach Kompetenz zusammen mit den Bedürfnissen nach Autonomie und sozialer Eingebundenheit die Basis für qualitativ hochwertiges Verhalten.

Atkinson ging davon aus, dass alle Gründe des menschlichen Verhaltens bekannt sind und Entscheidungen aufgrund von Vernunft und Rationalität getroffen werden. Neben allen existierenden menschlichen Bedürfnissen fokussierte sich Atkinson vor allem auf das Bedürfnis bzw. Darunter ist die Bewältigung von Aufgaben zu verstehen, die als Herausforderung erlebt werden. Die Tendenz Erfolg aufzusuchen ist nach dieser Formel für Aufgaben mittlerer Schwierigkeit am größten. Streben nach Erfolg ist für Personen mit hohem Erfolgsmotiv durchweg für alle Aufgabenschwierigkeiten höher als für Personen mit niedrigem Erfolgsmotiv.