Schule & Lernen

Mein Gott, dein Gott, unser Gott PDF

Tagesleitzettel – die tägliche Bibellese vom 08. Mit Blick auf Hiob ist dem mein Gott, dein Gott, unser Gott PDF gewiss so, aber Gott ist auch heilig und bewusste Sünde zieht sein gerechtes Gericht nach sich!


Författare: Franz Hübner.
Drei Freunde, David, Ibrahim und Johanna diskutieren immer wieder diesselbe Frage: Wessen Gott mag wohl der Richtige sein? Um eine Antwort zu finden, zieht Ibrahim los und begegnet unterwegs vielen verschiedenen Menschen, die alle eine andere und doch immer die gleiche Antwort haben: Der See, der Wald, die Freundschaft … alles hat „ihr“ Gott geschaffen. Am Ende erkennen die Freunde, dass es immer der eine Gott ist, der viele Gesichter und Eigenschaften hat und zu dem es unterschiedliche Zugänge gibt.
Das Buch liefert keine Antwort auf die Frage nach dem „richtigen“ Gott, aber Denkanstöße und Gesprächsanlässe sowie Freude am Nachdenken und ein Aufruf zu mehr Frieden und Toleranz.

Bei diesen Worten denkt David an sein früheres Leben, als er noch selber Hirte war. Er wusste, wie viel Sorge und Mühe ein Hirte mit den Schafen hat. Der Herr“, das ist Gottes Name. Gott selbst hat sich einst Mose unter diesem Namen vorgestellt: „Ich bin, der ich bin! Der Herr ist der ewig Seiende und ewig sich Gleichbleibende. Für das Wort „Herr“ gebrauchte man im Alten Bunde das Wort Jahwe, das heißt der unabhängige, der unwandelbare, ewige Gott.

David vergleicht den Herrn mit einem guten Hirten. Jesus selbst sagt von sich nicht nur „Ich bin ein guter Hirte“, sondern „Ich bin der gute Hirte. Den Herrn in seiner ganzen Hirtenwürde zu schildern, vermag kein Mensch, dazu fehlen uns die Worte. Jesu Hirtenliebe ist so groß, dass sie ihn für seine Herde in den Tod getrieben hat. Er sagt selber: „Ein guter Hirte lässt sein Leben für seine Schafe.