Bücher-Reihen

Musik der Zeit (1951-2001) PDF

Dieser Artikel beschreibt die traditionelle Volksmusik. Für die Populärmusik siehe Schlager, Volkstümliche Musik oder Folkmusik. Volksmusik bezeichnet die traditionelle, häufig schriftlos musik der Zeit (1951-2001) PDF Musik.


Författare: Frank Hilbert.

Sie ist für bestimmte Regionalkulturen charakteristisch und umfasst Volkslieder, instrumentale Stücke und Musik für Volkstanz. Im allgemeinen Sprachgebrauch umfasst Volksmusik manchmal volkstümliche Schlager, also moderne Unterhaltungsmusik mit Elementen der traditionellen Volksmusik. In der allgemeinen Öffentlichkeit gibt es dagegen Verschiebungen und Gegensätze bei den Begrifflichkeiten, vom popular song oder Popsong bis zum Schlager. Der Begriff Volksmusik kann für das 20.

Die Kategorie:Volksmusik und die Kategorie:Volkstümliche Musik entsprechen den beiden Bedeutungen. Jazz, Rock und Folklore mit tradierter, meist alpenländischer Volksmusik verbinden. Volksmusik wird oft nicht mehr aktiv ausgeübt, sondern lediglich konsumiert. Die klingende Musik selbst ist fixiert auf Ton- und Bildträgern.

Damit fehlt ihr eigentlicher Ort, die Bezogenheit auf bestimmte Ereignisse sowie auch die unmittelbare Kommunikationssituation zwischen Musiker und Hörer. Sie ist an jedem beliebigen Ort und zu jeder beliebigen Zeit verfügbar. Mit Volksmusik wird die traditionelle, häufig schriftlos überlieferte Musik bezeichnet, die für bestimmte Regionalkulturen charakteristisch ist. Bei der Betrachtung und Differenzierung von Musikkulturen müssen stets soziologische Gesichtspunkte herangezogen werden.