Fachbücher

Weiche Macht PDF

Bei einigen C-Gleis Weichenantriebe hatte ich sogar das Problem, dass ich die Antriebe mehrmals ansteuern musste, bis diese endlich weiche Macht PDF haben. Bei der Spur 1 nahm ich Servoantriebe. Also was spricht dagegen, wenn man dies auch bei H0 macht?


Författare: Sabine Lichtenfels.

Zuerst habe ich die C-Gleis Weichen umgebaut. Sie werden etwas zerlegt: Bei Standardweichen wird die Weichenabdeckung entfernt, ebenso auch bei Dreiwegweichen. Dieser bietet den Vorteil, dass er gut federt. Dadurch macht es nichts, wenn das Servo noch ein paar Grad weiterdreht und der Weichenstellhebel liegt satt an. Nun wird das Servo an der Anlagenplatte befestigt. Die Weichenabdeckungen, die den alten Antrieben beiliegen, werden befestigt und decken den Draht ab. Die Weiche ist auch sozusagen verriegelt im Gegensatz zu den alten Antrieben, denn sie kann nicht mehr von Hand verstellt werden.

Durch die Federkraft des Stelldrahtes wird die Weiche immer in der aktuellen Position gehalten. Eine Notsteuerung von Hand geht nur, wenn man das Servo selber bewegt. Folgender Film zeigt eine schlanke Weiche im Einsatz. Bei K-Gleisen ist die ganze Sache etwas schwieriger. Daher muss eine andere Ansteuerung her. Das Servo steuert den Draht direkt an und schaltet so die Weiche.