Reise & Abenteuer

Wieder salonfähig PDF

Kein Spiel mit der Bombe, Wieder salonfähig PDF Söder. Sostegno ai ribelli anti-pesticidi di Malles!


Författare: .

Handbemalte Leinwand- und Papiertapeten waren für Adel und Bürgertum vor allem im 18. Jahrhundert beliebte Elemente der Raumausstattung und stellten eine ebenso anspruchsvolle wie preisgünstige Alternative zu den kostspieligen gewebten Tapisserien dar. Das ehemalige Gasthaus Stadt Mannheim in Kaub, heute Blüchermuseum, bewahrt einen umfangreichen Bestand solcher Tapeten, die mittlerweile zu seltenen Kostbarkeiten geworden sind. Der vorliegende Band gibt die Beiträge eines wissenschaftlichen, international besetzten Kolloquiums wieder, das anlässlich der Restaurierung der Kauber Tapeten im März 2013 von der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz veranstaltet wurde. Er beschäftigt sich mit der Verbreitung und kunsthistorischen Bedeutung des Wandschmucks sowie den technischen Fragen seiner Herstellung und Konservierung. Darüber hinaus bezieht er Beispiele aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich ein und stellt sie in den Kontext der überregional tätigen Produktionsstätten.

Kein Spiel mit der Bombe, Herr Söder! Eine zunehmende Machtkonzentration prägt die Struktur der Landwirtschaft. Monsanto und Syngenta kontrollieren weite Teile der globalen Agrarwirtschaft. In den Fokus gerät dabei mehr und mehr der erste und wichtigste Teil der Erzeugung von Nahrung: das Saatgut. Noch sind 80 Prozent des weltweiten Marktes nicht kommerzialisiert. Bauern legen sich für die nächste Aussaat einen Teil ihrer Ernte zurück.

Die Agrokonzerne versuchen, diesen Nachbau mit patentiertem Gentechnik- Saatgut auf dem Rechtsweg zu verhindern. Doch Patente erlöschen, und die Kontrolle der Bauern kostet Geld. Die Terminator-Technologie ist eine Methode der gentechnischen Manipulation. Sie bewirkt, dass Pflanzen keine keimfähigen Samen mehr hervorbringen und als gewünschte Folge davon das Saatgut jedes Jahr vom Erzeuger neu gekauft werden mussen.

Den Pflanzen wird dazu ein Programm eingebaut, das den Embryo im ausgereiften Korn abtötet oder stark schädigt. Wie diese Form der Gentechnik im Detail funktioniert können Sie hier nachlesen. Und doch entwickeln die Gentechnikfirmen sterilisierte Gen-Pflanzen weiter. Nur die Strategie hat sich gewandelt. Vermeintlicher Umweltschutz dient dabei als Rechtfertigung für die Notwendigkeit von Terminator-Samen. Mehr zum Thema Kontamination können Sie hier nachlesen.